Komitees

Über die Fachausschüsse, von denen es eine Vielzahl gibt (ca. 200), wird die inhaltliche Arbeit der OECD umgesetzt. In diesen Ausschüssen arbeiten Vertreter der OECD-Mitgliedsländer zusammen und fassen ihre Beschlüsse im Konsens. Oft nehmen an den Sitzungen auch Vertreter anderer Organisationen (z.B. Weltbank, FAO), Nichtregierungsorgani-sationen (z.B. Transparency International, Greenpeace) und Nichtmitgliedsländer (z.B. China, Russland, Brasilien) als Beobachter teil. Auch wenn diese kein Stimmrecht haben, fließen ihre Beiträge in den Meinungsbildungsprozess der Ausschüsse ein.

Neben den Fachausschüssen gibt es sogenannte "Standing Committees". Es handelt sich dabei um die Kontrollorgane der OECD. Dazu gehören: Rat (politische Lenkung), Exekutivausschuss (u.a. Personalfragen), Haushaltsausschuss (Finanzen), Audit Committee (Rechnungslegung).

Komitees

OECD-Headquarters