Die Ständige Vertretung

OECD-Headquarters

Hinweise für Delegierte

Hier finden Delegierte, die an Sitzungen der OECD in Paris teilnehmen, nützliche Hinweise.

Korruptionsprävention

Die Richtlinie zur Korruptionsprävention in der Bundesverwaltung vom 30. Juli 2004 (RL) bestimmt den rechtlichen Rahmen für die Aufgaben der Korruptionsprävention in der Zentrale des Auswärtigen Amts und an den Auslandsvertretungen. Die RL zielt darauf ab, verständlich und mittels weniger Regelungen eine Richtschnur für ein integres, faires und transparentes Verwaltungshandeln zu bieten.

Mann mit Klemmbrett zeigt mit einem Kuli in eine Richtung

Krisenvorsorgeliste

Alle Deutschen, die im Ausland leben, können in eine Krisenvorsorgeliste aufgenommen werden. Die Aufnahme erfolgt passwortgeschützt im online-Verfahren. Über die Krisenvorsorge hinaus bietet die elektronische Registrierung die Möglichkeit, Informationen zu Bundestagswahlen und zu Wahlen zum Europäischen Parlament sowie sonstige Informationen der zuständigen deutschen Auslandsvertretungen zu beziehen. Eine Eintragung ist deshalb bei längerem Auslandsaufenthalt grundsätzlich zu empfehlen.

Die Eintragung in die Krisenvorsorgeliste der Deutschen Botschaft Paris können Sie hier vornehmen:

Praktika und Rechtsreferendariat in der StV OECD

Ein Praktikum an der Ständigen Vertretung ist für deutsche und EU-Staatsangehörige möglich. Unser Praktikantenprogramm richtet sich in erster Linie an wirtschaftswissenschaftlich orientierte Studierende höherer Semester. Auch die Ableistung eines Rechtsreferendariats ist möglich.

Die Ständige Vertretung

StV OECD