„Wirtschaftsweiser“ zu Besuch bei der OECD

Prof. Dr. Feld, SVR Bild vergrößern Prof. Dr. Feld, SVR (© SVR)

Am 6. Dezember besuchte mit Prof. Dr. Lars P. Feld im nunmehr fünften Jahr in Folge ein Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (SVR) die OECD auf Einladung der Ständigen Vertretung. 

Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung unter Leitung von Botschafter Dr. Hanz und OECD-Direktor für Politikstudien, Kastrop, stellte Prof. Feld im OECD-Konferenzzentrum das SVR-Jahresgutachten 2017/18 („Für eine zukunftsorientierte Wirtschaftspolitik“) vor. 

Anschließend diskutierte er mit zahlreichen Vertretern der OECD sowie einer Reihe von Botschaftern über die Lage in Deutschland, Europa und der Welt angesichts der fortbestehenden Herausforderungen etwa in Bereichen wie Zukunft der Globalisierung, Digitalisierung der Arbeitswelt oder Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik. 

Zudem traf sich Prof. Feld im Rahmen eines Mittagessens mit hochrangigen Vertretern des OECD-Sekretariats und der Mitgliedstaaten zu einem vertieften Meinungs- und Erfahrungsaustausch.